Überschrift Datenschutzerklärung
Um das Vertrauen der Nutzer in das World Wide Web zu fördern, wird der Umgang mit personenbezogenen Daten offengelegt. Nachfolgend erfahren Sie, welche Informationen gesammelt und wie mit diesen verfahren wird.
Erläuterungen zum Datenschutz:
Sie können den gesamten Inhalt von lutz-tonkunst.de aufrufen, ohne dabei Angaben über Ihre Person machen zu müssen. Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten werden für eine statistische Auswertung verwendet, um so den Service für Sie verbessern zu können. Wenn Sie im Rahmen einer Anfrage per Email persönliche Daten angeben, so wird mit diesen Daten sorgfältig umgegangen. Durch die Aufrufe der Internetseite erhalten wir Nutzungsdaten, die für Sicherungszwecke gespeichert werden und möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Diese Daten werden von uns ausgewertet, um das Nutzerverhalten kennen zu lernen und Statistiken aufzustellen. Dabei werden bei allen Maßnahmen die hohen Sicherheitsstandards des Telemediengesetzes beachtet. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.
Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte:
Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten im geforderten Umfang an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln. Für jeglichen anderen Zweck geben wir Ihre Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter.